20 Farringdon Street ist unsere zweite Projektentwicklung in London und bietet über elf, stützenfrei gestaltete Geschosse rund 8.000 Quadratmeter Core-Bürofläche. Der Eingangsbereich befindet sich in einer prominenten Ecklage und verfügt über eine Lichtinstallation, die von Acrylicize entworfen wurde. Die verglaste Fassade garantiert zudem viel Tageslicht im Gebäude.

20 Farringdon Street ist aufgrund der Nähe zur neuen Crossrail, Tameslink und drei U-Bahn-Stationen sehr gut erreichbar. Für Radfahrer sind eine Anbindung an den Fahrrad-Superhighway und 142 Fahrradparkplätze sowie Aufbewahrungs- und Umkleidemöglichkeiten vorgesehen. Ein attraktives Treppenhaus erschließt das Gebäude und lädt dazu ein, statt des Aufzugs gesundheitsbewusst die Treppen zu nutzen. Im Eingangsbereich wurde die Beleuchtung vom Fleet Fluß inspiriert, der früher neben der Farringdon Road verlief.

Leistungen

  • Großartige Lage
  • Verkehrsknotenpunkt
  • Crossrail Nachbarschaft

Daten

  • Voraussichtliche Brutto Mietfläche
    8.000 m² 83.000 ft2
  • Voraussichtliche Fertigstellung
    2018
  • Architekten Konzept
    Denton Corker Marshall
*Subject to issuance of relevant permits.

Neuigkeiten zum Projekt

Standort

20 Farringdon Street,
London EC4A 4BL, England

Kontakt