Ein ehemaliger Industrieteil von Bratislava, Neues Nivy, wird durch Projekte wie Twin City, Twin City Tower, Nivy Tower und Nivy Station zu einem lebendigen Zentrum für Wirtschaft und Leben. Entworfen von renommierten britischen Architekturstudios, ist es ein Ort, an dem ein einzigartiges Geschäftsökosystem gedeiht. Der jüngste Verkauf des Hochhauses Twin City Tower ist ein Beweis für die Attraktivität des Gebietes.

Die Valesco-Gruppe, europäische Immobilien-Investmentmanager mit Sitz in London, und AIP Asset Management, ein Vermögensverwalter mit Sitz in Seoul, haben Verträge über den Erwerb des neu entwickelten und mit südkoreanischem institutionellem Kapital unterlegten Wahrzeichens von Bratislava für EUR 120 Mio. abgeschlossen und sind damit eine der größten Transaktionen von HB Reavis auf dem slowakischen Büromarkt. Der Kaufpreis spiegelt eine Akquisitionsrendite von 5,75% wider. Die Transaktion ist die erste südkoreanische Investition in den slowakischen Immobilienmarkt.

HB Reavis, ein internationaler Workspace-Anbieter, entwickelt ein neues Stadtzentrum für Bratislava in der Industrie-Altstadt. Der Verkauf des Twin City Tower ist ein Beweis für das attraktive Ökosystem der Neuen Nivy Zone. Das Gebiet wird Bratislava einen einzigartigen Mix aus Technologieunternehmen, Start-ups, Einzelhandelsmarken und umfangreichen Möglichkeiten zur Kombination von Arbeit und Freizeit bieten.

Neue Nivy-Zone, Neues Herz von Bratislava
Die Neue Nivy Zone wird dank einer einzigartigen Geschäftswelt zum wahren Herzen der Hauptstadt. Die Zone wird zu einem zusammenhängenden Stadtteil und dank der Revitalisierung des alten Industriedenkmals zu einem lebendigen Ort mit einer Mischung aus Einzelhandels- und Büroflächen, die durch neue und bestehende Wohnprojekte angemessen ergänzt wird.

Die Neue Nivy Zone ist die erste der Welt, die die neue Bewertung des BREEAM Communities International Zertifikats erhalten hat, das die komplexe Entwicklung der Zone widerspiegelt. Das Gebiet wird in Bezug auf Nachhaltigkeit, Ökologie und funktionale Transportlösungen entwickelt, wobei es gleichzeitig sensibel auf die soziale und kommunale Infrastruktur reagiert und den Endverbrauchern und der lokalen Bevölkerung eindeutige sozioökonomische Vorteile bietet.

HB Reavis plant, das höchste Gebäude der Slowakei, den Nivy Tower, gegen Ende 2019 fertigzustellen. Im Jahr 2020 können wir uns alle auf Stanica Nivy freuen, einen neuen internationalen Busbahnhof mit einem überregionalen Einkaufszentrum, einem Frischmarkt und einem öffentlichen Gründach. In Zukunft werden weitere interessante Projekte folgen, die bereits das Leben in Bratislava prägen.

Twin City Tower, Eingang zur Neuen Nivy Zone
Hauptmieter des Twin City Tower ist das amerikanische Technologieunternehmen Amazon. Das Gebäude wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter als Development of the Year und Building of the Year, was sein Designkonzept und seinen nachhaltigen Ansatz bestätigt.

r das Gestaltungskonzept des eleganten Hochhauses sind die Briten John Robertson Architects und das slowakische Atelier Siebert + Talaš verantwortlich. Die Gestaltung des Gebäudes mit seiner Kupferverkleidung spiegelt die Geschichte der Zone und des früheren Bereichs einer Kabelfabrik wider. Es ist das einzige Projekt in der Slowakei, das die BREEAM Outstanding und WELL Zertifizierung anstrebt.

Platz für Menschen, Workspace as a Service
Neues Nivy gibt der slowakischen Hauptstadt ein neues Ökosystem von Unternehmen, Gebäuden, Marken, öffentlichen Räumen und auch Menschen. HB Reavis hat ein neues Konzept namens Workspace as a Service entwickelt, das die Immobilienentwicklung auf eine ganz neue Ebene hebt. Es besteht aus 5 Elementen, die zusammengenommen Räume schaffen, die Menschen lieben. Symbiosy, die bewusste Verbindung von Menschen und Technologien, ist ein Element, das den Nutzern ein einzigartiges Erlebnis im Raum garantiert. Die Zone bietet bereits Networking-Events über die HubHub-Plattform und den Service More an, die Menschen außerhalb ihrer Arbeitszeit anziehen. All das macht die Zone und den Twin City Tower zu einem lebendigen Ort, nicht nur während der Geschäftszeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen:

Martina Jamrichová
Country PR & Marketing Manager

martina.jamrichova@hbreavis.com

vorheriger Artikel nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.