Der Varso-Place-Gebäudekomplex liegt in unmittelbarer Nähe zum Warschauer Hauptbahnhof und wird von HB Reavis nach dem Best-Practice-Prinzip entwickelt, um gesunde, produktive und nachhaltige Büro-Arbeitsplätze zu schaffen. Im kommenden Frühjahr werden hier 1.200 Angestellte der Gospodarstwa-Krajowego-Bank (BGK) einziehen. Der Mietvertrag läuft über 5 Jahre.

Nach unserer Überzeugung sollte jeder Mensch das Recht auf einen modernen Büro-Arbeitsplatz haben, der seine persönliche Entwicklung unterstützt, Stress abzubauen hilft und positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Nicht zufällig hat sich die BGK deshalb für unsere Räumlichkeiten entschieden: Die Bank ist der am höchsten bewertete Arbeitgeber in Polen, weil sie ein inspirierendes Arbeitsumfeld fördert. Aus diesem Grund hat sie in diesem Jahr das Top-Employer-Zertifikat erhalten. Eine Umfrage im gesamten Unternehmen ergab, dass 83 % der Mitarbeiter stolz darauf sind, bei der BGK zu arbeiten. Mit dem Umzug nach Varso Place erhalten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen noch bessere Bedingungen für ihre tägliche Arbeit und ihre persönliche Entwicklung.

Mit der BGK zieht ein weiteres Unternehmen in den Varso-Place-Komplex, das sich für die Förderung des sozioökonomischen Wachstums, von Innovationen und Unternehmertum in Polen einsetzt. Die einzige staatliche Förderbank des Landes wird mit ihrem neuen Büro rund 12.400 m2 Fläche in Varso 2, einem Gebäude des Varso-Place-Komplexes, belegen. Knapp ein Jahr vor der geplanten Fertigstellung des Gebäudes sind bereits etwa drei Viertel seiner Fläche vermietet. In Varso 2 wird auch der Wissenschafts- und Technologiecampus Cambridge Innovation Center seinen Sitz haben.

Die Arbeitnehmer im Varso Place werden über den Warschauer Hauptbahnhof gut an die Stadt angebunden sein. Weiterhin stehen ihnen zahlreiche Bus-, Straßenbahn-, U-Bahn- und Eisenbahnverbindungen zu Verfügung. Darüber hinaus werden in dem Gebäudekomplex viele Einrichtungen öffentlich zugänglich sein, darunter eine Einzelhandelspassage, ein PZU-Zdrowie-Gesundheitszentrum und ein Zdrofit-Fitnessstudio.

Die Planer haben hier der Bedeutung des menschlichen Schlaf-Wach-Rhythmus‘ Rechnung getragen, in dem natürliches Licht ins Gebäude dringt und der Schallschutz maximiert wurde. Mit Hilfe unserer Smart-Building-Technologie Symbiosy wird eine individuelle Temperaturregelung für die Nutzer möglich und die Qualität der Innenluft effizient gesteuert.

Für unseren Einsatz erhielten wir mit „Outstanding“ die höchste Note nach der BREEAM-Interims-Zertifizierung sowie ein WELL-Vorzertifikat, das den Einfluss von Gebäuden auf die psychische und physische Gesundheit von Menschen bemisst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen:

Marta Pośniak
PR Manager, HB Reavis Poland
+48 600 912 196
marta.posniak@hbreavis.com

Wojciech Gurak
PR Manager, biuro PR
+48 505 926 778
gurak@biuropr.pl

vorheriger Artikel nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.