In den letzten Wochen hat sich Clip wirklich abenteuerlustig gefühlt und mehrere Tipps zur Verbesserung des Wohlbefindens der Mitarbeiter im Büro gegeben. Schauen Sie, ob Sie nichts verpasst haben und lassen Sie uns Ihr Arbeitsleben noch besser machen.

Hast du einen Pullover angezogen? Bist du spazieren gegangen? Und wie geht es deinem neuen Kaktus auf deinem Schreibtisch?

Kommt dir das nicht bekannt vor? Oh nein! Das liegt daran, dass du wahrscheinlich einige der Tipps von Clip verpasst hast! Und er kümmert sich so sehr um dein Wohlbefinden. In letzter Zeit ist er sehr aktiv in unseren Social Media Kanälen und gibt wöchentlich Tipps, wie Sie Ihr Arbeitsleben verbessern können. Er hat sie aufgelistet, sodass Sie sie jederzeit ausprobieren und in Ihre Arbeitsroutine aufnehmen können.

1. Gut essen

Wir sind, was wir essen, und Clip weiß es genau. Wussten Sie, dass fettige oder frittierte Lebensmittel einen Produktivitätsverlust von bis zu 66% verursachen können? Gönnen Sie sich eine leichte Mahlzeit und Sie werden feststellen, wie leicht Sie durch Ihre Aufgaben segeln.

2. Gut sehen
Blau ist eine Farbe. Aber ist es das wirklich? Blaulicht unterdrückt Melatonin! Wenn Sie rund um die Uhr auf Ihr Handy und Ihren PC-Bildschirm starren, kann dies Ihren Schlafzyklus durcheinander bringen. Die Lösung ist kinderleicht! Gönnen Sie Ihren Augen regelmäßig eine Pause, indem Sie sich mit Kollegen treffen und ganz nebenbei Freundschaften schließen.

3. Gut bewegen
Haben Sie es schon immer seltsam gefunden, wenn Menschen einfach nur gedankenlos herumlaufen? Nun, Sie müssen keine Bank ausrauben und um Ihr Leben rennen. Kleine Spaziergänge verbrennen nicht nur zusätzliche Kalorien, sondern fördern auch Ihre Venen und Muskeln.

4. Sich wohlfühlen
Kleider machen den Mann. Oder die Frau. Buchstäblich. Unangenehme Temperaturen können die Produktivität um bis zu 6% verringern. Wenn Ihnen kalt ist und Sie sich träge fühlen, ziehen Sie sich einfach einen Pullover an. Sie werden überrascht sein, wie sehr es hilft!

5. Gut wachsen
Begrüßen Sie Ihre kleinen grünen Freunde und heißen Sie sie an Ihrem Schreibtisch herzlich willkommen. Als Menschen haben wir eine angeborene Affinität zur natürlichen Welt. Es wurde (wissenschaftlich) bestätigt, dass der Blick auf grüne Wände oder Pflanzen hilft, das körperliche und geistige Wohlbefinden zu erhalten.

6. Genug trinken
Sie werden eine größere…. Tasse brauchen! Wasser ist lebenswichtig und der ganze Körper hängt davon ab, da es Sauerstoff in die Zellen bringt, auch in das Gehirn. Also, machen Sie schon und trinke Wasser. Die Mindestempfehlung sind täglich 9 Tassen für Frauen und 12 für Männer.

7. Richtig entspannen
Fühlen Sie sich demotiviert oder emotional erschöpft? Vielleicht brauchen Sie etwas Zeit, um Ihre metale Gesundheit wiederherzustellen. Nehmen Sie sich ein paar Tage frei oder versuchen Sie Achtsamkeitsübungen in Ihren Alltag zu integrieren. Beides kann Stress reduzieren und Sie vor einem Burnout schützen.

8. Gut fokussieren
Offene Flächen verstärken Lärm und 99% der Mitarbeiter werden durch Bürogeräusche abgelenkt oder gestört. Suchen Sie sich ruhige Ecken oder besorgen Sie sich optischen oder Schallschutz, um Ihre Arbeit fokussiert zu erledigen.

9. Gut bewegen
Suchen Sie sich heute mal einen neuen Platz zum arbeiten – es geht einfach um die Perspektive! Lassen Sie sich von agilen Büros inspirieren und seien Sie flexibel. Leute, die ihren Arbeitsplatz verändern sind um 12 % zufriedener mit ihrer Arbeit.

10. Gut arbeiten
Essen Sie wieder Ihr Mittag am Platz? Clip würde das nicht gutheißen. Es hört sich vielleicht widersprüchlich an, aber es wurde bestätigt: 49% der Menschen sind produktiver, wenn sie ihr Mittag außerhalb des Büros gegessen haben.

11. Kreativ sein
Hobbies sind nicht nur etwas für Kinder. Unser erwachsener Verstand weiß die kreativen Wendungen zu schätzen, denn dieser kann so 15-30% besser arbeiten. Suchen Sie sich einen erfinderischen Zeitvertreib, dann belibt ihr Verstand erfrischt und gesund.

12. Gute Impulse
Lassen Sie uns dekorieren! Nichts ist langweiliger als kahle Wände und Regale. Verschönern Sie Ihren Arbeitsplatz und die Ideen werden fließen. Bringen Sie Ihr Lieblings-Poster an die Wand, drucken Sie ein inspirierendes Zitat aus oder bringen Sie schöne Pflanzen in Ihr Büro. Die Möglichkeiten sind endlos.

13. Gut zusammenarbeiten
Jeder Meter zählt, wenn es um Entfernungen am Arbeitsplatz geht. Wußten Sie, dass schon 30 Meter wie eine unüberwindliche Hürde für die Zusammenarbeit im Team sein kann? Bringen Sie Ihr Team zusammen und Ihr Projekt wird wieder Fahrt aufnnehmen.


vorheriger Artikel nächster Artikel